Sequoiafarm Kaldenkirchen
Sequoiafarm Kaldenkirchen

Küstenmammutbäume

Der Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) kann mehr als 110 m hoch werden und wächst an der milden kalifornischen Küste. Wegen seiner rotbraunen Rinde wird er auch Redwood genannt. Es ist ein besonderes Verdienst von Illa und Ernst J. Martin, dass es ihnen in der Sequioafarm gelang, relativ winterharte (zumindest für Zonen mit „Weinbauklima“) Küstenmammutbäume zu selektieren. Sie erhielten 1952 85 Sämlinge, die aus dem Redwood-Areal „Schenck-Grove“ stammten, von denen einige Exemplare sogar den Februar 1954 mit Temperaturen von –19 Grad überlebten (zwar mit Schäden, aber immerhin). Heute (2013) befindet sich in dem Gelände ein einzigartiger 35 bis 40 m hoher Küstenmammutbaum-Hain.

Küstenmammutbäume verfügen über eine außerordentlich starke Kraft zur vegetativen Vermehrung und bilden oft Stockausschläge. Das zeigt sich auch an einigen einzeln stehenden Exemplaren der Farm:

Küstensequoia mit Stockausschlägen.
Um eine gefällte Küstensequoie hat sich ein Ring von Stockausschlägen gebildet; neue Bäume wachsen heran.

 

Außer dem kleinen Küstenmammutbaum-Wäldchen befindet sich im Farmgelände neben dem solitär stehenden Sequoia sempervirens-Zwiesel (mit einem gegenwärtigen Brustumfang von 3,87 m in 1,30 m Höhe!) eine Sequoia sempervirens adpressa. Im Sortengarten stehen junge S.s. 'Winter blue', S.s. 'Cantab', S.s. 'Korbel KT' und S.s. 'Filoli'.

 

 

 

 

 

 

Eine erste Naturverjüngung von Sequoia sempervirens wurde 2013 im bzw. vor dem Küstenmammutbaum-Hain im Arboretum Sequoiafarm entdeckt, als ein verwildertes Stück des Geländes freigestellt wurde. Die kleinen Keimlinge erhielten zunächst einen Plastikmantel-Schutz.

Mehr über die Sequoiafarm

Meine 11-Uhr-Sonntagsführungen

4. Apr 2016

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Unsere Winterlinde

25. Okt 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Facebook

22. Jun 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Geo-hydrologischer Wassergarten

6. Mai 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Neue Veröffentlichungen

6. Okt 2014

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Weitere Artikel anzeigen

Esskastanien-Allee in der Nähe der Sequoiafarm

26. Sep 2014

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erik Martin

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.